Login Mitglieder

Liveticker Fupa

... lade Modul ...

Besucherzähler

58675
HEUTEHEUTE559
WOCHEWOCHE5031
MONATMONAT18935
All_DaysAll_Days586752
107Dot22Dot126Dot144
JETZT ONLINE
-

Werbepartner 1

Werbepartner 2

Werbepartner 3

18. Spieltag

Verdiente Heimniederlage in einem verrückten Spiel

FVN – SV Jechtingen 5:7 (3:3)

Aufstellung FVN: Graf, Bockstahler, Corduan, Reifsteck D., Hassoun, Hajdini Em., Wild (78. Burkhart), Merk, Blazkow, Minke (68. Schneider), Mick M.

Tore: 1:3 Blazkow (27.), 2:3 Minke (39.), 3:3 Merk (45.), 4:3 Hassoun (55.), 5:6 Mick M. (87.)

 

In einem verrückten Spiel mit 12 Toren musste sich der FVN zum Rückrundenstart dem Aufstiegsanwärter aus Jechtingen mit 5:7 geschlagen geben.

Nach 25 Minuten lag man schon mit 0:3 hinten und es sah alles nach einem Debakel aus. Doch dann zeigte man Moral und konnte das Spiel durch schön herausgespielte Tore bis zur Halbzeit wieder ausgleichen. Nur zehn Minuten waren in der zweiten Hälfte gespielt als Hassoun die erste Führung für den FVN erzielte. Doch wer dachte das gab der Mannschaft nun Sicherheit, gegen ein mittlerweile mit sich haderndes Team aus Jechtingen, der wurde innerhalb von nur vier Minuten eines besseren belehrt. Jechtingen drehte die Partie und führte wieder mit zwei Toren. Das war dann auch zu viel an diesem Tag. Zwar konnte Mick in der 87. Minute noch einmal verkürzen, doch zu mehr reichte es nicht mehr.

Nun gilt es dieses Spiel abzuhaken und nächsten Samstag gegen einen unangenehmen Gegner aus Hecklingen/Malterdingen zu bestehen. Die Reserven spielen um 14.30 Uhr, im Anschluss um 16.30 Uhr spielt die Erste.

 

FVN II – SV Jechtingen II 2:2 (2:1)

Tore: Kuhn, Reifsteck M.

Gegen den Tabellenzweiten konnte man mit Kampf und Moral einen Punkt erzwingen.

 

Vorschau: Samstag, 11.März Spielort Hecklingen:

14.30 Uhr: SG Hecklingen Matlerdingen III - FVN II, 16.30 Uhr: SG Hecklingen/Malterdingen II – FVN I

... lade FuPa Widget ...

FV Nimburg auf FuPa

Rückrundenauftakt

05.03.2017 - 15:00 Uhr

FV Nimburg - SV Jechtingen

Seit