Login Mitglieder

Liveticker Fupa

... lade Modul ...

Besucherzähler

66522
HEUTEHEUTE287
WOCHEWOCHE287
MONATMONAT17520
All_DaysAll_Days665221
54Dot91Dot16Dot95
JETZT ONLINE
-

Werbepartner 1

Werbepartner 2

Werbepartner 3

11. Spieltag

Die Abwehr steht!

FV Herbolzheim II  – FVN 0:1 (0:1)

Aufstellung FVN: Bösel, Corduan, Minke, Merk, Hassoun, Novakovic, Wild, Blazkow, Hajdini, Schneider (83. Kuhn), Schmidt

Tor: 0:1 Hassoun (19.)

Der FVN hat sich mit dem Sieg beim bisherigen Tabellenzweiten in Herbolzheim endgültig in der Spitzengruppe festgesetzt. In einem engen und umkämpften Spiel konnte man den guten Gegner mit einer starken Abwehrleistung in die Knie zwingen. Das Tor des Tages erzielte Hassoun nach Vorlage von Blazkow bereits nach 19 Minuten. Über weite Strecken hatte man mehr Spielanteile und hielt die Herbolzheimer Reserve vom eigenen Gehäuse fern, so dass diese ihre starke Offensivkraft kaum entfalten konnten. Im Abwehrverhalten war ein deutlicher Fortschritt zu den letzten Wochen zu sehen. Und wie sagt man so schön, „eine gute Offensive gewinnt Spiele, eine gute Defensive gewinnt….“ Naja, hoffentlich setzt sich dieser Trend in den nächsten Wochen vor der Winterpause fort.

Nächste Woche spielt man im Derby gegen Riegel. Die Reserve hat wieder spielfrei, da Riegel seine Reserve abmelden musste. Allerdings spielt man am 31. Oktober um 15 Uhr in Windenreute. Dieses Spiel war vor 2 Wochen ausgefallen.  Über zahlreiche Zuschauer freuen wir uns.

 

Vorschau: Sonntag, 29. Oktober 15 Uhr: FVN – Riegeler SC,

 

 

... lade FuPa Widget ...

FV Nimburg auf FuPa

Rückrundenauftakt

05.03.2017 - 15:00 Uhr

FV Nimburg - SV Jechtingen

Seit